Fundtiere


Laufend werden am Dechanthof streunende und zugelaufene, aber auch ausgesetzte Tiere abgegeben. Wir hoffen natürlich, dass sich die ursprünglichen Besitzer bei uns oder den zuständigen Behörden melden und die Tiere von ihren Besitzern wieder abgeholt werden können. Um die Chancen einer Heimkehr zu verbessern, möchten wir auch über Internet auf unsere Findlinge aufmerksam machen. 

Bei Abholung Ihres Heimtieres ist unbedingt ein Besitzernachweis mitzubringen! Bei Hunden und Katzen wäre dies z.B. der Imfpass, eventuell vorhandene Rassepapiere oder auch Fotos. Bei Exoten benötigen wir die vorgeschriebenen CITES-Papiere.

Sollte ein Fund-Tier nicht mehr von seinem Besitzer abgeholt werden, sucht das Tierheim nach Ablauf der gesetzlichen Behaltefrist einen neuen guten Platz. Die Behaltefrist für Fund-Tiere beläuft sich auf 30 Tage (Sonderregelung durch das Land NÖ). Nach Ablauf dieser Frist werden die Findlinge in unsere Tiervergabe eingestellt. Um den Tieren den Heim-Aufenthalt zu ersparen, ist es aber auch möglich, sie bereits vor Ablauf der Behaltefrist auf Pflegevertrags-Basis zu übernehmen. Wenn Sie also Interesse an einem unserer Fund-Tiere haben, melden Sie sich bitte bei uns.


Wenn Sie ein Tier vermissen oder jemanden kennen, dessen entlaufenes Haustier auf eine unserer Beschreibungen passt, melden sie sich bitte umgehend bei uns:  02573/2843 oder
tierheim-dechanthof@wavenet.at

Unter http://www.tiersuche.noe.gv.at werden alle Fundtiere der NÖ-Landestierheime geführt.


06.08.2017 - Bezirk Gänserndorf, 2304 Orth a.d. Donau

Diese Katze wurde bereits seit ca. einem Monat in 2304 Orth a.d. Donau, Fehmarngasse, gesichtet. Nachdem der Kater nun bei den Findern im Vorgarten blieb und nicht mehr nach Hause ging, kam er als Fundtier zu uns. Es handelt sich um einen Kater, nicht kastriert, sehr dünn, verwahrlost, jedoch zutraulich.


04.08.2017 - Bezirk Mistelbach, 2134 Waltersdorf b. Staatz

Kitten in 2134 Waltersdorf b. Staatz aufgefunden. Wieder musste ein kleines, hilfloses Katzenkind von unserem Bereitschaftsdienst geholt werden. Es wurde in Seitenlage neben der Strasse aufgefunden. Es ist bereits stark dehydriert und sehr mager. Das kleine Mädchen hat keine offensichtliche Verletzung, da sie auf die Versorgung unserer Tierärztin mit Infusionen und Reaktiv aber nicht wirklich reagiert hat, wird sie in die Tierklinik zum Röntgen gebracht. Womöglich hat sie einen Unfall erlitten.


04.08.2017 - Bezirk Mistelbach, 2130 Mistelbach

2 KATZEN IN MISTELBACH AUSGESETZT Diese beiden ca. 6 Monate alten Katzen wurden gestern am Abend in 2130 Mistelbach, Elisabethweg, vor einem Wohnhaus aufgefunden. Sie wurden in einer Transportbox (türkis-grau) vor der Eingangstüre vorgefunden. Die Finder haben im Wohnhaus herumgefragt, niemand kennt die Katzen. Aufgrund der Umstände muss man leider davon ausgehen, dass die Katzen wohl ausgesetzt wurden. Es handelt sich um einen unkastrierten Kater und eine Kätzin. Wer hat ev. etwas beobachtet oder erkennt die Katzen?


04.08.2017 - Bezirk Mistelbach, 2162 Falkenstein

Dieses kleine Kätzchen wurde gestern am Abend in 2162 Falkenstein auf einem Feldweg gefunden. Von weiteren Kitten oder der Mutterkatze fehlt leider jede Spur. Das Kitten hat noch die Nabelschnur am Bauch. Es ist aufgrund der starken Hitze völlig aufgebrannt an den Pfoten und leidet hochgradig an flüssigem Durchfall.


03.08.2017 - Bezirk Gänserndorf, 2225 Maustrenk

Dieses Kitten wurde in 2225 Maustrenk auf der Hauptstraße gefunden. Es handelt sich um einen Kater, ca. 8 Wochen alt, sehr mager und leidet unter dem Befall von Läusen.


31.07.2017 - Bezirk Korneuburg, 2201 Gerasdorf b. Wien

Diese Katzenfamilie wurde heute neben der Straße sitzend in 2201 Gerasdorf zwischen dem Einkaufszentrum G3 und der Gewerbestrasse aufgefunden. Die Katzen wurden von den Findern eingefangen und ins Tierheim gebracht. Es handelt sich um eine Mutterkatze, zwei Kitten im Alter von ca. 12 Wochen sowie um einen kastrierten Kater. Alle vier Katzen sind zutraulich.


31.07.2017 - Bezirk Gänserndorf, 2225 Gaiselberg

Diese 4 Kitten wurden heute als Fundkätzchen im Tierheim abgegeben. Bei der Finderin hatte sich eine verwilderte Streunerkatze im Garten angesiedelt und ihre Jungen dort bekommen. Die Dame war nun drei Tage ortsabwesend. Als sie wieder zurück kam, war ein Kitten tot sowie die Mutterkatze verschwunden. Der restliche Wurf wurde nun zu uns ins Tierheim gebracht. Die Kitten leiden an einer schweren Herpes-Infektion. Ein Tigerkätzchen hat beide Augen bereits so schwer geschädigt, dass wir momentan noch nicht sagen können, ob wir ihr Augenlicht noch retten können.


29.07.2017 - Bezirk Korneuburg, 2201 Gerasdorf b. Wien

Gleich 5 Kitten wurden auf einem Feld bei 2201 Gerasdorf b. Wien aufgefunden. Die Kleinen wurden schon ein paar Tage gesichtet und beobachtet, ob eine Mutterkatze dabei ist. Da dies nicht der Fall war, wurden die Kitten eingefangen und zu uns gebracht. Sie dürften ca. 10 Wochen alt sein, sind recht mager, zutraulich.


25.07.2017 - Bezirk Mistelbach, 2152 Eichenbrunn

Diese Kaninchenmama mit 9 Junge wurde heute Nachmittag im Wald bei 2152 Eichenbrunn gefunden. Die Mutter befindet sich leider in keinem guten Zustand - sie ist mager und leidet an einer Augenentzündung. Die Babys haben teilweise Durchfall. Alle 10 Kaninchen sind von Flöhen und Zecken übersät. Die Kaninchen sind relativ zutraulich und werden jetzt erstmal aufgepäppelt.

 


24.07.2017 - Bezirk Mistelbach, 2222 Bad Pirawarth/2123 Wolfpassing

Ein weiteres Kaninchen konnte eingefangen werden. Es handelt sich um einen jungen Rammler.


24.07.2017 - Bezirk Mistelbach, 2130 Mistelbach

Dieses Kitten wurde heute im Motorblock eines Motorrades beim Ölwechsel aufgefunden. Das Kleine ist zum Glück unverletzt, jedoch sehr schwach. Es leidet unter massiven Flohbefall, der bereits zur Anämie führte.

 

WIR BENÖTIGEN FÜR SOLCHE NOTFÄLLE IMMER WIEDER EFFIPRO SPRAY. Online erhältlich z.B. bei MedPets: http://www.medpets.de/effipro+spray/


23.07.2017 - Bezirk Gänserndorf, 2244 Spannberg

Diese Katze ist bereits vor einer Woche der Finderin in  2244 Spannberg zugelaufen. Besitzer konnten leider nicht gefunden werden und so wurde die Katze heute zu uns gebracht. Es handelt sich um eine weibliche Katze, zutraulich.


23.07.2017 - Bezirk Korneuburg, 2000 Stockerau

Dieser Hund wurde gestern am Abend von der Polizei in 2000 Stockerau aufgefunden. Es handelt sich um eine Mischlingshündin, registriert auf den Namen "Kiri". Leider sind keine Besitzerdaten ersichtlich, sondern nur der Hinweis um Kontaktaufnahme mit der MA 60.


20.07.2017 - Bezirk Gänserndorf, 2294 Marchegg

Diese Hündin wurde angeblich freilaufend aufgefunden. Elza ist leider noch auf die Vorbesitzerin registriert, die leider keine Adresse der Neubesitzer hat. Die Hündin ist erst kürzlich kastriert worden.


19.07.2017 - Bezirk Gänserndorf, 2223 Bockfließ

Diese 3 Kitten wurden in einem Garten in 2223 Bockfließ aufgefunden. Sie sind ca. 12 Wochen alt und etwas scheu.


17.07.2017 - Bezirk Mistelbach, 2171 Herrnbaumgarten

Dieses Kitten wurde in einer Einfahrt in 2171 Herrnbaumgarten aufgefunden. Es handelt sich um ein weibliches Kätzchen, ca. 6 - 7 Wochen alt, zutraulich. Das Kleine leidet unter Flohbefall.


17.07.2017 - Bezirk Korneuburg, 2100 Korneuburg

Diese Katze wurde mit einer Verletzung an der linken Vorderpfote in 2100 Korneuburg aufgefunden und zur Erstversorgung in die Tierklinik gebracht.

Es handelt sich um einen Kater, kastriert, nicht gechippt.


14.07.2017 - Bezirk Mistelbach, 2222 Bad Pirawarth/2123 Wolfpassing

Diese Kaninchen wurden gestern zwischen 2222 Bad Pirawarth und 2123 Wolfpassing von Tierfreunden eingefangen. Es wurden noch weitere Kaninchen dort gesichtet, die aber leider nicht gesichert werden konnten. Die beiden Rammler leiden an Kaninchenschnupfen, ein Rammler hat eine schlimme Augenentzündung. Alle Kaninchen weisen mehrere kleinere Blessuren auf.

DANKE an die Tierfreunde vor Ort, welche die Tiere eingefangen haben. Anhand des Zustandes und des abgelegenen Fundortes muss man leider davon ausgehen, dass die Tiere ausgesetzt wurden.


12.07.2017 - Bezirk Mistelbach, 2276 Reintal

Dieser ca. 8 Wochen alte Kater wurde heute in 2276 Reintal gefunden und zu uns ins Tierheim gebracht. Der Kleine muss einen Unfall erlitten haben, er hat einen skalpierten Schwanz. Am Schwanzansatz hat sich leider bereits eine madenbefüllte "Tasche" gebildet. Das Kitten befindet sich aktuell bei der Erstversorgung in der Tierklinik, der Schwanz wird amputiert werden müssen. Der kleine Mann ist sehr zutraulich und sicherlich Menschenkontakt gewöhnt.

 

 

 

 

 


12.07.2017 - Bezirk Gänserndorf, 2225 Loidesthal

Diese 4 Kitten wurden heute bei uns im Tierheim abgegeben. Sie tauchten vor ein paar Tagen in einem Hühnerstall auf - andere Katzen oder eine Mutterkatze wurde nie gesehen. Die vier Kitten sind zutraulich, etwas mager und verfloht. Sie werden jetzt erstmal in unserer Quarantänestation aufgepäppelt.

 


10.07.2017 - Bezirk Gänserndorf, 2225 Maustrenk

Diese junge Katze wurde am Montag (3.7.) in 2225 Maustrenk

angefahren. Sie wurde vom Autofahrer in eine Tierklinik gebracht. Die Katze kam zum Glück großteils mit dem Schrecken davon und hat keine schweren Verletzungen erlitten. Da der Finder jedoch keinen Besitzer in der Nachbarschaft eruieren konnte, wurde die Katze nun bei uns Fundtier abgegeben. Die Katze dürfte ca. 4 - 5 Monate alt sein und ist zutraulich.


07.07.2017 - Bezirk Korneuburg, 2201 Gerasdorf b. Wien

Dieser Mops wurde gestern am Abend ohne Halsband in 2201 Gerasdorf aufgefunden. Es handelt sich um einen unkastrierten Rüde, 8 - 10 Jahre alt, sehbehindert (Keratitis auf beiden Augen); Umfangsvermehrung am rechten Knie Gechipt und registriert in der Slowakei - unter dieser Chip-Nr. ist aber eine Hündin registriert.